Lisa Gehlen

lisa.gehlen@web.de

Orientalischer Tanz / Bauchtanz

Lisa hat schon in jungen Jahren einige Sportarten ausprobiert, von Gymnastik über Hula-Hoop bis zum Reitsport, den sie einige Jahre verfolgt hat. Das Tanzen hat sie immer sehr geliebt und hat sich in ihrer Freizeit Choreografien ausgedacht. Allerdings konnte sie sich nicht mit einem bestimmten Tanzstil identifizieren.

Als sie 2017 das erste Mal einen Salsa-Tanzkurs besuchte, entdeckte sie ihre Leidenschaft fürs Tanzen noch einmal neu. Als sie von Salsa zu Bachata und Kizomba kam und zeitgleich auch mit dem Bauchtanz anfing, spürte sie ihre Liebe zum sinnlichen Tanzen.

 

Der Bauchtanz eroberte ihr Herz und ließ sie seitdem nicht mehr los. In Berlin schloss sie eine Ausbildung zur Bauchtanzlehrerin ab. Nach der Methodik „Essence of Bellydance“ (entwickelt von Coco Berlin) unterrichtet sie ihre Bauchtanz-Kurse mit dem Fokus auf Körperwahrnehmung und Beckenbodenintegration. Mittlerweile studiert sie im Master Ernährungswissenschaften. Durch die Kombination von Ernährung und Bewegung/Tanzen ist es ihr großes Ziel, anderen Menschen zu einem gesunden und ausgeglichenen Lebensstil zu verhelfen.